BACHMANN – Der Führer der Israeltreuen und Zionisten in Deutschland!

BACHMANN – Der Führer der Israeltreuen und Zionisten in Deutschland!

Sonnabend, ich sitze beim Frühstück, da geht eine Einladung zu LEGIDA ein. Redner, LUTZ BACHMANN der Sonnenkönig! Ich bekam gleich sooo einen dicken Hals, mir fiel das Schlucken schwer.

Was hat dieser antideutsche Zionistenfreund in Leipzig zu suchen? Klar, er will die Anhängerschaft seiner Israeltreuen und Zionistenfreunde erweitern und missbraucht dafür die gutgläubige unwissende Bevölkerung, welche wie dumme Schafe hinterherläuft.

Ja, der Feind der Zionisten sind Muslime! Das ist aber noch lange kein Grund sich mit Zionisten zu verbünden! Pfui Teufel LEGIDA! Ist euch gar nichts zu dumm?

Es droht der Untergang der deutschen Bevölkerung durch eine ethnische Kriegsführung, vorangetrieben von USRael, von Zionisten, von den wenigen Superreichen dieser Welt.

Die auch Invasoren genannten Flüchtlinge sind in Wirklichkeit nur deren als Vorhut benutztes Schutzschild.

Das Gift, welches USRrael verbreitet, ist schlimmer als die Pest.

Die Zionisten als Täter bleiben für das Volk unerkannt, unsichtbar im Hintergrund!

SPD,CDU, mittlerweile anscheinend auch die AfD unter Petry, wie Bürgerbewegungen des Sonnenkönigs Bachmann, kriechen den Tätern in den Hintern, finanzieren sie und unterstützen sie militärisch wie auch ideologisch durch Falschmeldungen und Tatsachenverdrehungen unter Ausnutzung der Medien, welche uns in diesem Staat der Meinungsdiktatur leider nicht zugänglich sind.

Das Feindbild Muslime wird uns von den Israeltreuen nur projiziert!

Gegen die Islamisierung des Abendlandes? – Wer ist denn der Erzfeind der Muslime? Israel!

Unser Feind waren Muslime nie!

Muslime marschierten in unseren deutschen Truppen, gemeinsam mit unseren deutschen Soldaten!

Leider werden einzelne muslimische Truppen dank der usraelischen Kriegstreiberei jetzt auch zur Gefahr für uns.

Wir sollen die Drecksarbeit für Zionisten machen, welche die Muslime und uns loswerden wollen und unsere Länder begehren! Wir sollen uns gegenseitig schwächen und vernichten. Die wahren Täter waschen wieder ihre Hände in Unschuld!

Darum hetzen uns Zionisten, die Lieblinge unserer Kanzlerin, gegen Muslime auf!

Aber keine Angst – USRael wird dann auch in Deutschland wieder Frieden stiften! Was kommt danach? Das Weltreich des Volkes Israel vielleicht?

Seht euch die Länder rund um Israel, dem eigenartigerweise einzigen noch nicht zerstörten Land weit und breit, an.

Alle anderen Länder wurden vom Kriegstreiber USA angegriffen. Wie von den USA selbst zugegeben, waren die Beschuldigungen, welche zu den Angriffen führten, haltlos aus der Luft gegriffen!

Viele Länder wurden aus Machtgier der USA zerstört und dem Erdboden gleichgemacht.

Daraus entwickelte sich übrigens der Gedanke des IS, ursprünglich zum Schutz deren Länder und Kultur vor USRaelis! Jetzt werden wir in die Kriege, welche Deutschland nichts angehen, wieder eingebunden, zur Unterstützung Frankreichs! Sie werden sich logischerweise wehren und wir werden zur Zielscheibe.

Wegen gerade mal reichlich hundert Toten in Frankreich gibt es weltweit ein riesen Geschrei der Empörung.

Wo bleibt das Aufbegehren wegen Angriffen der USA auf hunderte Länder, mit hunderttausenden Toten?

Wer beschwert sich über Angriffe und bestialische Morde Israels gegen Palästina und seine Bevölkerung, wo bleiben da die Palästina-Fähnchen mit Trauerflor auf euren Facebook-Seiten und auf Schildern bei Demos!

Dies ist kein Geheimnis, selbst der MDR zeigte und erklärte im Kinderfernsehen schon vor Jahren, wie bestialisch die Israelis die einheimische Bevölkerung niedermetzeln und hinrichten.

Muslime, IS – sind eigentlich kleine arme Gruppen, welche selbst um ihr Leben fürchten und vom Kriegstreiber USRael ihrer Heimat beraubt wurden und bedroht werden!

Sie haben uns früher, bevor sie als Invasoren nach Deutschland eingeschleust wurden, nichts getan! Sie werden aber jetzt in ihrem Überlebenskampf auch zur Gefahr für uns.

Um USRael nicht den Gefallen zu tun, dass wir uns gegenseitig ausrotten und die Zionisten die lachenden Dritten sind, kann es nur heißen – Grenzen dicht und sofort alles raus, was hier nichts zu suchen hat! Am Besten gleich zusammen mit den Volksverrätern von SPD und CDU, Frau Petry bitte auch mitnehmen! Bachmann das Handwerk legen, er ist nicht pro Deutschland und Schluß mit der Unterstützung aller unter der Fuchtel des Sonnenkönigs Bachmannn laufenden Bewegungen.

Zu befreundeten Ländern kann man im Übrigen trotz geschlossener Grenzen auch weiterhin freundschaftliche Beziehungen aufrechterhalten.

Freiheit für Palästina, Rückgabe und Schutz der durch Israel zu unrecht angeeigneter Gebiete und Schutz der Palästinenser!

Denn, die Palästinenser wollen sich, genau wie wir, nicht fügen und mit hohlem Gerede abspeisen lassen.

Die junge Generation von Palästinensern ist nach der zweiten Intifada im Schatten der gescheiterten Oslo-Abkommen in den palästinensischen Gebieten aufgewachsen, sie beschäftigt das gleiche Problem wie schon die Generation ihrer Eltern.

Sie verlangen genau wie wir ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit und Würde, ohne israelische Besatzer!

Sie wollen die israelische Herrschaft abschütteln.

Wir brauchen hier weder pro USA noch pro Israel-Bewegungen!

Für unser Land brauchen wir pro Deutschland-Bewegungen!

 

Veit Holscheider

DIE RECHTE Sachsen-Anhalt


Related Articles

Wahlkampf-Infostand der Partei DIE RECHTE in Halle/Saale

  Seit dem 4. Juli 2015 führt die Partei DIE RECHTE, inzwischen auch bekannt geworden als „Maschendrahtzaunpartei“, Wahlkampf-Infostände in verschiedenen

Dritte Mitte – AfD

Dritte Mitte – AfD Am Donnerstagabend führte die AfD in der sterbenden Stadt Dessau-Roßlau eine kleine Kundgebung durch. Nach etwa

4. Infostand des Landesverbandes der Partei DIE RECHTE in der Geburtsstadt Carl von Clausewitzens

Infostand des Landesverbandes der Partei DIE RECHTE in der Geburtsstadt Carl von Clausewitzens Während die Linken der Stadt Burg im